Fragen zur Hypnose

Unser Unterbewusstsein produziert Bilder um erlebtes besser verarbeiten zu können. Es können Glaubensmuster, Blockaden und Prägungen entstehen die uns hindern bei verschiedenen Vorhaben. Ziel ist es durch positive, Lösungsorientierte Suggestionen, negative Glaubensmuster loszulassen und immer eine positive Änderung herbeizuführen.

Was ist die Voraussetzung für eine Hypnose und kann jeder hypnotisiert werden?

Wille, Glauben, Vertrauen und Bereitschaft der Zusammenarbeit

Falls der Klient es zulässt, kann (fast) jeder hypnotisiert werden.

Es können auch Kinder hypnotisiert werden, bei Ihnen ist es meistens einfacher da sie mehr vertrauen aufweisen und über diese Thema noch keine Prägungen haben.

Was ich schon immer über Hypnose wissen wollte.

Ist Hypnose gefährlich und was bringt es mir?

Nein Hypnose ist nicht gefährlich, es ist ein ganz natürlicher Prozess/Zustand. Bei einer Person die sich nicht hypnotisieren lassen will, ist dies auch nicht möglich. Hypnose kann in einer Therapie nicht schaden, du hast schützende Reflexe und Mechanismen. Du kommst auch jedesmal wieder aus der Hypnose zurück, wie du aus dem Schlaf auch immer wieder erwachst.

Kann mir Hypnose helfen bei meinen Anliegen?

Wenn du offen bist für Hypnose und etwas verändern willst, ist es eine wunderbare Möglichkeit dich weiter zu entwickeln. Ich arbeite mit den Ressourcen in deinem Inneren und werde dir dabei helfen diese zu aktivieren und dich in deinem Prozess zu unterstützen. Du umgehst das kritische Denken und kannst Kräfte mobilisieren und ungeahntes Selbstbewusstsein kann sich entwickeln und dir bei deinem Anliegen hilfreich zu sein.

Bin ich in Hypnose willenlos?

Nein, du tust nichts was dir unangenehm ist und du kannst auch nicht in Hypnose stecken bleiben. Du kannst auch lügen weil du eine erhöhte Kreativität aufweist.

Hypnose ist kein Schlaf sondern erfolgt lediglich in einem Zustand psychischer Entspannung.

Kriege ich alles mit was mit mir geschieht?

JEIN, je nachdem wie weit du in deine Trance gehst. Wer in hypnotischer Trance ist, taucht nicht einfach ab. Die hypnotische Trance ist auch vorhanden, wenn Mann/Frau das Abtauchen nicht verspürt.

Wie fühle ich mich nach der Hypnose?

Ich kann da nur für mich sprechen und höre es von meinen Klienten;

Ich befinde mich in einem angenehmen Gefühl der Ruhe und Entspannung,

Ich fühle mich wie total ausgeschlafen. Oftmals brauchen die Klienten einen Moment Zeit um ganz ins hier und jetzt zurück zu kommen.

 

Kann ich dazu gebracht werden in der Hypnose etwas gegen meinen Willen zu tun?

Nein in keinem Fall. Das ist der Stoff von Hollywood Blockbustern….Niemand ausser Dir kontrolliert deinen Willen.

Dauert die Wirkung der Hypnose an?

Nicht die Hypnose dauert an, sondern die positive Veränderung die sich nach und nach noch verstärkt.

Hat Hypnose etwas mit Esoterik zu tun oder ist das eine Glaubensrichtung mit Gehirnwäsche?

Nein Hypnose hat absolut gar nichts mit Esoterik, Glaubensrichtung oder Gehirnwäsche zu tun. Es ist eine anerkannte Therapieform, die mit dem Unterbewusstsein arbeitet.

Wird Hypnose von der Krankenkasse bezahlt?

Der grösste Teil der Schweizer Krankenkassen zahlen nichts an eine Hypnosesitzung. Schauen wir einmal und hoffen, dass sie in ein paar Jahren anders denken.

Kontaktformular

Bitte bringen Sie den Anamnesebogen, ausgefüllt, zum Termin mit.

(Hier downloaden und ausdrucken)

Preisliste

Alle meine Standardanwendungen

Braun_Yvonne_Logo_klein

Erste Therapiesitzung pauschal

Gerne lerne ich dich am Telefon kennen, dieses Gespräch ist für dich kostenlos.

Im Vorgespräch erfasse ich deine Persönlichkeit, dein Anliegen und beantworte gerne deine Fragen zur Hypnose.

Meine Vorbereitung zu deiner Sitzung, Sitzung in meiner Praxis ca. 1.5 bis 2 Stunden.

WhatsApp mit deinen Ankern zur Stärkung und Verankerung in deinem Unterbewusstsein.

Auf Wunsch Nachgespräch.

CHF 220.00

Folgesitzung pauschal

Eine Folgesitzung ist empfehlenswert um die Wirkung der Erstsitzung zu festigen und dauert ca. 1.5 – 2 Stunden

Meine Vorbereitung zu deiner Sitzung, WhatsApp mit deinen Ankern zur Stärkung und Verankerung in deinem Unterbewusstsein,

Auf Wunsch Nachgespräch.

CHF 180.00

Unterstützende Sprachdatei zur Verankerung deiner Sitzung CHF 50.00

Telefoncoaching und Onlineberatungen werden ab 15 Minuten mit einem  Stundentarif von CHF 100.00 berechnet

Die Sitzung darf gleich vor Ort in bar bezahlt werden. Die Anzahl der Sitzungen ist unterschiedlich und richtet sich je nach Anliegen und Intensität.

Im Verhinderungsfall und bei Terminabsagen, melde mir dies bitte mindestens 24 Stunden im Voraus auf 078 815 39 38. Versäumte und nicht rechtzeitig abgemeldete Termine werden in Rechnung gestellt. Falls du nach der Sitzung fragen hast, darfst du mich jederzeit anrufen.

Ich freue mich auf Dich.

Medikamente

Solltest du in ärztlicher, psychotherapeutischer oder psychiatrischer Behandlung sein, Antidepressiva oder andere Psychopharmaka einnehmen, ist es wichtig, dies mir vor der ersten Sitzung mitzuteilen und die Einwilligung des Arztes, Psychologen oder Psychiaters mitzubringen. Ohne diese Einwilligung kann ich leider keine Behandlung durchführen. Auf deinen Wunsch, kann ich gerne direkt mit deinem behandelnden Arzt Kontakt aufnehmen. Heilversprechen werden von mir keine abgeben.

Mut ist, den Möglichkeiten mehr Vertrauen zu schenken als dem Erlebten! Du hast es in der Hand.